COACHING
für Führungskräfte:
Hier dreht sich alles um dich!

Als Leitungskraft begegnest du jeden Tag ganz unterschiedlichen Herausforderungen. Selbstverständlich kann es da an der ein oder anderen Stelle mal haken und ruckeln – oder ganz zum Stillstand kommen. Und genau dann sind wir für dich da: Wir unterstützen dich dabei, eigene nachhaltige Lösungen zu finden.

Im systemischen Coaching bist nämlich du Expert*in für dein Leben, die Verantwortung für den Coaching-Prozess liegt beim Coaching-Team. Wir fragen uns gemeinsam, was du tun kannst, damit es dir gut geht. Dafür beziehen wir deine subjektive Lebenswelt mit ein: deine Rollen, Aufgaben, Strukturen, Organisationsbedingungen und Grenzen.

Im geschützten Rahmen bestimmst also du, wohin es gehen soll, gemeinsam (re-)aktivieren wir deine Stärken, Ressourcen und Möglichkeiten, damit du deine Ziele erreichst.

Für wen und wie

Die Eckpunkte

Zielgruppe
Das Coaching für Führungskräfte richtet sich an alle Menschen mit Personalführungsverantwortung in der DEUTSCHENFACHPFLEGE.

Der Rahmen
Du weißt am besten, was du jetzt brauchst. Aus diesem Grund geben wir keinen Rahmen für dein Coaching vor, er ergibt sich vielmehr aus deinem Bedarf. Ob Einzelcoaching, Coaching für Leitungsteams oder Teambuilding bei z. B. Konflikten oder Veränderungen – wir begleiten und beraten mit inhaltlichen Schwerpunkten, immer individuell auf dein Anliegen zugeschnitten.

pflegeleicht-coaching-zielgruppe-eckpunkte

Inhalte

Dein Coaching-Thema

Auch hier gibt es kein Angebot von der Stange, alles ist maßgeschneidert. Das heißt:
Es liegt in deiner Hand, welches Thema wir gemeinsam angehen. Wir, das Coaching-Team, sind diejenigen, die dich auf dem Weg zu deinem Ziel begleiten. Du brauchst Inspiration? Hier sind Beispiele:

  • Klärung deiner Rolle und Position
  • Selbstfürsorge und Umgang mit negativem Stress
  • Reflexion bisheriger Einstellungen und Verhaltensweisen
  • (Weiter-)Entwicklung deines Bewusstseins für die Selbstwirksamkeit
  • Gewinnung von Energie und Überzeugungskraft
  • Entwicklung eigener Strategien im Umgang mit Konflikten
  • Betrachtung von Situationen aus einer neuen Perspektive
  • Erkennung und Ausbau eigener Stärken und Potenziale
  • Handlungsfähigkeit in herausfordernden Situationen
  • Sichtbarmachung von Lösungen
  • Vorbereitung und Verarbeitung von Konfliktgesprächen
  • Organisation und Priorisierung des Workflows

In fünf Schritten

Möglicher Ablauf

Entweder kommt deine Leitungskraft auf dich zu, um dir ein Coaching vorzuschlagen, oder du hast selbst das Bedürfnis, uns zu kontaktieren. In unserem ersten Gespräch fragen wir nach deinem Anliegen und besprechen, wo wir uns für das Coaching treffen.

Es ist sinnvoll, einen Treffpunkt außerhalb deines Arbeitsplatzes zu vereinbaren – neutraler Boden sozusagen.
Deine fünf Schritte im Coaching sehen dann so aus –>

Geschützter Rahmen

Wichtig

Was im Coaching gesagt wird, bleibt auch dort – nur so können wir offen sprechen. Wir haben eine strenge Schweigepflicht und geben keine Informationen über das Coaching an andere Personen weiter.

Der Vollständigkeit halber

Kosten

Keine – zumindest nicht für dich. Das Coaching findet während deiner Arbeitszeit statt und dir wird eine Hotelübernachtung finanziert, falls du eine weite Anfahrt hast.

Das sind wir

Unser Team

Manuela Seitz

Anja Pape

Daniela Schliffer

Marion Geier

Oliver Goldmann

Claudia Robert

Testimonial


„Durch das Coaching konnte ich meine Möglichkeiten klarer definieren und meine Arbeit zielgerichteter gestalten.“

Michael

def Region

„Ich würde es jederzeit wieder machen, da es den Blick auf die Dinge verändert.“

def Name

def Region

„Die Fragen und Interventionen haben uns für unsere Arbeit im Leitungsteam gestärkt.“

Gabi und Ulrike

def Region

Stimmen

Teilnehmende berichten

Der Draht
zum Coaching: